European Roulette Spielregeln

Es ist das perfekte Spiel, um die Bank zu plündern!

Erleben Sie den aufregenden Nervenkitzel eines echten Roulettetisches, wenn Sie an den Ladbrokes Live Casino European Roulette Tischen Platz nehmen.

Es ist an der Zeit, das kleine Rad zu drehen, das hohe Gewinne auszahlt. Fällt das Glück auf  Ihre Zahl?

Wie man bei Roulette wettet
 

Wettlimits

Jede Position, auf die Sie setzen, wenn Sie Ladbrokes Live Casino European Roulette spielen, hat eine minimale und maximale Wettgrenze, wie im‘Table Limit' dargestellt wird. Ihre Einsätze pro Runde müssen sich innerhalb dieser Grenzen bewegen.

European Roulette Wettarten

Unten finden Sie die Wettarten, die Sie während des Spielens von Ladbrokes Live Casino Roulette tätigen können:

Straight Up Wetten

Setzen Sie eine Wette auf eine einzelne Zahl, inklusive der Null (0), ist dies eine ‘Straight Up' Wette.  Um eine ‘Straight Up' Wette zu platzieren, positionieren Sie Ihren Chip in der Mitte der Zahl, auf die Sie setzen möchten.

Split Wetten

Das Platzieren einer Wette auf zwei Zahlen ist auch als ‘Split' Wette bekannt und kann dazu genutzt werden, die Quoten zu Ihren Gunsten zu nutzen. Um eine ‘Split' Wette abzuschließen, platzieren Sie Ihren Chip auf der Linie, die die beiden Zahlen, auf die Sie setzen möchten, voneinander trennt,. Das maximal mögliche Wettlimit für ‘Split' Wetten entspricht dem maximalen Limit für ‘Straight Up' Wetten multipliziert mit zwei (x2).

Street Wetten

Beim European Roulette können Sie auf eine Reihe aus drei Zahlen setzen. Diese Art der Platzierung ist auch als ‘Street' Wette bekannt.  Um eine ‘Street' Wette zu platzieren, setzen Sie Ihre Chips auf die Grenzlinie des Roulettetisches ans Ende der entsprechenden Reihe. Um auf eine Reihe dreier Zahlen (eine Straße) zu wetten, platzieren Sie einen Chip auf der Grenzlinie des Roulettetisches am Ende der Reihe mit den Zahlen, auf die Sie gerne setzen würden.  Das maximal mögliche Wettlimit für ‘Street' Wetten entspricht dem maximalen Limit für ‘Straight Up' Wetten multipliziert mit drei (x3).

Corner Wetten

Mit einer ‘Corner' Wette setzen Sie beim European Roulette auf vier Zahlen. Um eine ‘Corner' Wette zu platzieren, positionieren Sie Ihre Chips auf der Linie, wo sich die vier Zahlenfelder treffen.  Das maximal mögliche Wettlimit für ‘Corner' Wetten entspricht dem maximalen Limit für ‘Straight Up' Wetten multipliziert mit vier (x4).

Four Wetten

Setzen Sie auf die Zahlen 0, 1, 2 und 3, dann schließen Sie einen sogenannte ‘Four' Wette ab.  Um die Wette zu platzieren, platzieren Sie Ihre Chips auf der Linie zwischen 0 und der ersten damit sich kreuzenden Reihe. Das maximal mögliche Wettlimit für ‘Four' Wetten entspricht dem maximalen Limit für ‘Straight Up' Wetten multipliziert mit vier (x4).

Line Wetten

Bei einer ‘Line' Wette setzen Sie auf sechs verschiedene Zahlen über zwei Reihen hinweg (zwei Reihen mit drei Zahlen in jeder Reihe).  Um eine Wette dieser Art abzuschließen, setzen Sie Ihre Chips auf die Außenlinie des Roulettetisches, wo sich die zwei Reihen mit der Linie kreuzen. Das maximal mögliche Wettlimit für ‘Line' Wetten entspricht dem maximalen Limit für ‘Straight Up' Wetten multipliziert mit vier (x6).

Column Wetten

Am Ende des Roulettetisches werden Ihnen drei Boxen auffallen, die mit ‘2 to 1'markiert sind.  Platzieren Sie Ihre Chips in eine dieser Boxen, zeigt dies an, dass Sie auf alle Zahlen in der entsprechenden Reihe setzen.  Die Auszahlungsstruktur für diese Arte Wette ist 2 zu 1, falls die Kugel auf einer der Zahlen in dieser Reihe landet, jedoch werden Sie nicht ausbezahlt, falls die Kugel auf der Null (0) landet. Das maximal mögliche Wettlimit für ‘Column' Wetten entspricht nicht dem Wettlimit für ‘Straight Up' Wetten, kann jedoch bestimmt werden, indem Sie am Tisch auf der Limit-Schaltfläche nachschauen, die sich im Spielfenster befindet.

Dozen Wetten

Um auf eine Gruppe von 12 Zahlen zu wetten, platzieren Sie Ihre Chips in einer der drei Boxen, die mit ‘1st 12', ‘2nd 12' oder ‘3rd 12' markiert sind. Gewinnwetten werden 2 zu 1 ausgezahlt, jedoch werden Sie nicht ausbezahlt, falls die Kugel auf der Null (0) landet. Das maximal mögliche Wettlimit für ‘Dozen' entspricht nicht dem Wettlimit für ‘Straight Up' Wetten, kann jedoch bestimmt werden, indem Sie am Tisch auf der Limit-Schaltfläche nachschauen, die sich im Spielfenster befindet.

‘Final' Wetten

Wenn Sie European Roulette bei Ladbrokes Live Casino spielen, können Sie auf alle Zahlen wetten, die auf der gleichen Ziffer enden. Z. B., bei einer ‘Final 4' Wette würde eine Vier-Chip-Wette als ‘Straight Up' Wetten auf 4, 14, 24 und 34 platziert werden.  Landet die Roulettekugel auf einer dieser Zahlen, dann entspricht die Auszahlung einer regulären Auszahlung für eine ‘Straight Up' Wette (35 + 1 – 4 Chips = 32 Chips).

Bitte beachten Sie, dass bei Wetten auf alle Zahlen, die entweder auf einer 7, 8 oder 9 enden, nur drei Chips benötigt werden, um die Wette abzudecken. Falls die Kugel folglich auf einer der Zahlen landet, die mit einer 7, 8 oder 9 enden, ist die Auszahlung 35 + 1 – 3 = 33 Chips.

‘Rot/Schwarz', ‘Gerade/Ungerade' und‘Low/High' Wetten

Platzieren Sie Ihre Chips auf einem Rot/Schwarz, Gerade/Ungerade oder Low/High Feld, dann decken Sie die Hälfte der Zahlen auf dem Roulettetisch ab, ausgenommen der Null (0). Jedes Feld besteht aus 18 Zahlen und Gewinnwetten werden mit „even money" ausgezahlt (1 zu 1). Landet die Kugel auf der Null (0), verlieren Sie Ihre Wette.  

Das maximal mögliche Wettlimit für diese Art Wetten entspricht nicht dem ‘Straight Up' Wettlimit, kann jedoch bestimmt werden, indem Sie am Tisch auf der Limit-Schaltfläche nachschauen, die sich im Spielfenster befindet.

Darstellung der Gewinnzahlen

Die Anzeige der Gewinnzahlen beruht auf den letzten 13 Spins.

Auszahlungstabelle

Wette auf:

Wettart

Auszahlung:

1 Zahle

Straight Up

35 zu 1

2 Zahlen

Split

17 zu 1

3 Zahlen

Street

11 zu 1

4 Zahlen

Corner

8 zu 1

4 Zahlen

Four

8 zu 1

6 Zahlen

Line

5 zu 1

12 Zahlen

Dozen or Column

2 zu 1

18 Zahlen

Red/Black, Even/Odd oder Low/High

1 zu 1


Bitte beachten Sie: Wetten können auch auf zwei, drei oder vier Zahlen platziert werden. Z. B. Können Sie Wetten auf 1+0, 1+2+0, 2+0, 3+0 oder 1+2+3+0 abschließen, sofern Sie die Zahl Null (0) nutzen.

 

Der RACETRACK

Auf dem Roulettetisch befindet sich der ‘Racetrack'.  Dort können Sie ‘Announce' oder ‘Call' Wetten platzieren, indem Sie einen Chipwert auswählen und auf den entsprechenden Bereich auf dem Racetrack klicken. ‘Announce' und ‘Call' Wetten beinhalten ‘Neighbour', ‘Tier', ‘Orphelins' und ‘Voisins du Zero' Wetten.

Nachbarswetten

An den Ladbrokes Live Casino's Roulettetischen können Sie auf fünf Zahlen setzen, die sich nebeneinander auf dem Rouletterad befinden. 

Um eine ‘Neighbour' Wette zu platzieren, klicken Sie einfach auf irgendwelche Zahlen auf dem Racetrack.  Z. B., möchten Sie auf die 31, 9, 22, 18 und 29 setzen, würden Sie Ihren Chip auf der Mitte der Zahlensequenz positionieren (in diesem Fall 22). Das Gesamtlimit für jegliche Racetrack Wette ist das Fünffache (x5) Ihres gewählten Chipwertes.

‘Tier' Wetten

Kurz für "Tiers du Cylindre", deckt diese Wettart ein Drittel aller Zahlen auf dem Rouletterad ab, insbesondere die 12 Zahlen, die gegenüber von der Null (0) liegen. Die Zahlen, auf die bei einer ‘Tier' Wette gesetzt wird, lauten: 27,13,36,11,30,8,23,10,5,24,16 und 33.  Schließen Sie eine Wette ab, werden sechs Chips wie folgt auf dem Tisch platziert:

  • Ein Chip wird als ‘Split' Wette auf 5 und 8 platziert;
  • Ein Chip wird als ‘Split' Wette auf 10 und 11 platziert;
  • Ein Chip wird als ‘Split' Wette auf 13 und 16 platziert;
  • Ein Chip wird als ‘Split' Wette auf 23 und 24 platziert;
  • Ein Chip wird als ‘Split' Wette auf 27 und 30 platziert;
  • Ein Chip wird als ‘Split' Wette auf 33 und 36 platziert.

Der eigentliche Profit dieser Wette basiert auf folgender Rechnung: 17 + 1 - 6 = 12 Chips.   Daher ist die Auszahlung für eine gewinnende ‘Tier' Wette 12 bis 6 (oder 2 bis 1).

‘Orphelins' Wetten

‘Orphelins' (Französisch für Waise) Wetten sind 5-Chip-Wetten, die acht Zahlen auf zwei gegenüberliegenden Abschnitten des Rouletterades abdecken.  Die durch eine ‘Orphelins' Wette abgedeckten Zahlen sind die 17, 34, 6, 1, 20, 14, 31 und 9.  Wenn Sie eine ‘Orphelins' Wette abschließen, werden fünf Chips auf folgende Art und Weise auf dem Tisch platziert:

  • Ein Chip wird als ‘Straight Up' auf die Zahl 1 platziert;
  • Ein Chip wird als ‘Split' Wette auf 6 und 9 platziert;
  • Ein Chip wird als ‘Split' Wette auf 14 und 17 platziert;
  • Ein Chip wird als ‘Split' Wette auf 17 und 20 platziert;
  • Ein Chip wird als ‘Split' Wette auf 31 und 34 platziert;
  •  

Bitte beachten Sie, dass die beiden ‘Split' Wetten die Zahlen 17 (14/17 und 17/20) beinhalten.

 

‘Orphelins' Auszahlungstabelle:

 

Gewinnzahl

Auszahlung

Eigentlicher Profit

1

35 Chips (35:1) + 1 Chip

35 + 1 – 5 = 31 Chips

6, 9, 14, 20, 31 oder 34

17 Chips (17:1) + 1 Chips

17 + 1 – 5 = 13 Chips

17

34 Chips (17:1) + 2 Chips

34 + 2 – 5 = 31 Chips

‘Voisins du Zero'Wetten

Eine der eher exotischeren Wetten, die Sie bei European Roulette im Ladbrokes Live Casino platzieren können, ist die ‘Voisins du Zero' Wette.  Es handelt sich dabei um eine Neun (9) –Chip-Wette, die auf die Zahlen platziert wird, die mit der Null (0) auf dem Rouletterad benachbart sind, inklusive der Null (0) und jeder Zahl zwischen 22 und 25 auf dem Rouletterad.

Die neun Chips, die für eine ‘Voisins du Zero' Wette vorgeschrieben sind, werden auf dem Tisch wie folgt positioniert:

  • Zwei Chips werden auf die Dreiergruppe 0, 2 und 3 platziert;
  • Zwei Chips werden als ‘Corner' Wette auf 25, 26, 28 und 29 platziert;
  • Ein Chip wird als ‘Split' Wette auf 4 und 7 platziert;
  • Ein Chip wird als ‘Split' Wette auf 12 und 15 platziert;
  • Ein Chip wird als ‘Split' Wette auf 18 und 21 platziert;
  • Ein Chip wird als ‘Split' Wette auf 19 und 22 platziert;
  • Ein Chip wird als ‘Split' Wette auf 32 und 35 platziert.

 

Das Gesamtergebnis der Voisins Du Zero Wette ist der gewählte Chip-Wert multipliziert mit neun (x9)

 

Voisins Du Zero Auszahlungstabelle:

 

Gewinnzahl

Auszahlung

Eigentlicher Profit

4, 7, 12, 15, 17, 18, 19, 21, 22, 32, oder 35

17 Chips (17:1) + 1 Chip

17 + 1 – 9 = 9 Chips

0, 2 oder 3

22 Chips (11:1) + 2 Chips

22 + 2 – 9 = 15 Chips

25, 26, 28 oder 29

16 Chips (8:1) + 2 Chips

16 + 2 – 9 = 9 Chips